BMW Z1 Dt.Fzg.2.Hd.nur *8900km*1.Lack*Werksoriginal*

66.900 € (Brutto)

Cabrio / RoadsterErstzulassung 05/1991
8.900 km
Benzin
125 kW (170 PS)
Schaltgetriebe
UnfallfreiDeutsche Ausführung

Fahrzeugdetails

Kilometerstand 8900 km
Hubraum 2494 cm3
Baujahr: 05/1991
Leistung 125 kW (170 PS)
Kraftstoffart: Benzin
Anzahl der Türen: 2 Türen
Getriebe: Schaltgetriebe
Schadstoffklasse: Euro 1
Umweltplakette: 4 (Grün)
Anzahl der Fahrzeughalter:  2
HU/AU:  06/2021
Klimatisierung: Klimaautomatik
Herstellerfarbbezeichnung: MAGIC-VIOLET
Farbe Violett Metallic
Innenausstattung: Volleder

 

Ausstattung

  • ABS
  • Alarmanlage
  • Elektr. Fensterheber
  • Elektr. Seitenspiegel
  • Lederlenkrad
  • Leichtmetallfelgen
  • Nebelscheinwerfer
  • Nichtraucher-Fahrzeug
  • Scheckheftgepflegt
  • Servolenkung
  • Sommerreifen
  • Sportsitze
  • Tuner/Radio
  • Zentralverriegelung

 

Wir präsentieren hier einen absolut “Werksoriginalen” BMW Z1 Roadster, in der Sonderfarbe “Magic-Violet”, aus zweiter deutscher Hand, mit original “nur 8900km”, ausschließlich nur in einer BMW- Vertragswerkstatt lückenlos scheckheftgepflegt ! Große Inspektion 2 inkl. Zahnriemenwechsel und Erneuern der Wasserpumpe ist gerade erst am 29.01.2020 bei BMW-Klassik erledigt worden. Die original Rechnung von BMW-Klassik von ca. 2000,- Euro liegt selbstverständlich vor. Es sind weltweit nur 228 Stück in dieser Sonder- Farbe Magic-Violet ausgeliefert worden. Die Sonderfarben wurden nur bei den letzt gebauten Exemplaren dieser Modell-Epoche angeboten. Das Fahrzeug ist absolut unfall- und nachlackierungsfrei, und befindet sich noch in dem selben unberührten Zustand, wie es damals als Neuwagen vom Band gelaufen ist. “Deutsche Auslieferung” im Mai 1991 von einem BMW-Vertragshändler in Gütersloh an einen Großunternehmer und Sammler, der den Wagen aber nur bis zum August 1993 in seinen Besitz hatte. Danach übergegangen in Zweitbesitz an einen Privatsammler, der dieses außergewöhnliche Exemplar bis zuletzt in seinen Besitz, und auch durchgehend auf sich zugelassen hatte. Der erste deutsche KFZ-Brief ist im Original, und sogar noch im gültigen, sprich nicht entwerteten Erhaltungszustand, mit nur zwei Haltereinträgen vorhanden! Dieser traumhafte BMW Z1 Roadster wurde mit folgenden Sonder-Optionen werksseitig ausgeliefert:

++ Deutschland-Ausführung
++ Sonderfarbe “Magic-Violet”
++ Ganzleder-Ausstattung in Camouflage
++ Verdeck in schwarz
++ Radio/Cassette BMW Bavaria C Business

Das Fahrzeug wurde nie bei Regen und schon gar nicht im Winter bei Salz gefahren, der original werksseitige braune Schutzwachs am Unterboden und Motorraum ist noch deutlich sichtbar. Selbst die erste Werks-Bereifung mit neuwertigem Profil, das original erste Stoff-Verdeck, und der originale Stickeraufkleber für den Einfahrhinweis an der Frontscheibe, sind an diesem unberührten Fahrzeug noch verbaut bzw. vorhanden. Jede Wartung wurde ausschließlich nur in einer BMW- Vertrags-Werkstatt durchgeführt, daß selbstverständlich mit allen originalen Rechnungen von BMW belegbar ist. Es sind insgesamt 13 Wartungs-Stempel inkl. der Bremsflüssigkeits- und Kühlflüssigkeitswechsel im Serviceheft eingetragen. Des weiteren sind auch alle TÜV/AU-Berichte in einem Ordner abgeheftet, die den sehr geringen KM-Stand ebenfalls bestätigen können!! Die komplette Bordmappe mit allen dazu gehörigen Anleitungen und dem original Serviceheft liegt ebenfalls vor, sowie alle original Codekarten und der original Fahrzeugschlüsselsatz. Es handelt sich hierbei um ein Fahrzeug im Auslieferungs-Zustand, mit nahezu “Neuwagenähnlichen” Charakter, ohne nennenswerten Gebrauchsspuren. Solch ein seltenes Exemplar in Sonder-Lackierung, als deutsche Erstauslieferung, diesem extrem geringen KM-Stand, und dieser vorbildlich dokumentierten Historie wird wohl kaum noch auf dem Markt zu finden sein!! Ein Wertsteigerunspotential bei diesem seltenen Roadster-Modell ist vorprogrammiert!!!

++ Keine regulären Öffnungszeiten ++
++ Besichtigung bitte nur nach vorheriger Terminabsprache ++
++ Anlieferung mit geschlossenen Transport Europaweit möglich ++